CL Startseite
Termine
Über uns
Das /CL-Netz
KuNM e.V.
Uns unterstützen
Impressum
Teilnehmen
Anmelden
Schreiben
Angenehmer lesen
RSS
Kontakt
/CL bei G+

Links
/CL-Netz Online-Medien Radio Fernsehen Zeitungen & Zeitschriften Wissen Mehr Links
Auswahl: [Amnesty International]
Sabine Ellersick <S.ELLERSICK ät NADESHDA.org>14. Feb 2015 22:00

ai: Erfolgsmeldung: Claudia Medina wurde freigesprochen!


Erfolgsmeldung: Claudia Medina wurde freigesprochen!

11. Februar 2015 - Gute Nachrichten für Claudia Medina in Mexiko: Nachdem ein Richter den letzten Anklagepunkt gegen sie fallengelassen hat, kann sie ihr normales Leben wieder aufnehmen. Doch ihr Kampf um Aufklärung und Gerechtigkeit ist damit nicht zu Ende.

Amnesty International setzt sich seit Mai 2014 in der Kampagne "Stop Folter" für die Aufklärung ihrer Foltervorwürfe ein. Der Freispruch von Claudia Medina ist eine gute Nachricht, die Forderung nach einer Untersuchung, die internationalen Standards entspricht, bleibt dennoch bestehen.

Dankesworte von Claudia Medina

"Ich möchte mich bei allen Mitgliedern von Amnesty International weltweit bedanken. Und ebenso bei den Anwältinnen und Anwälten, die mich in Mexiko vertreten haben. Mein spezieller Dank gilt den 300.000 Menschen, die letztes Jahr Briefe für mich geschrieben oder eine Petition unterzeichnet haben.

Die letzten zweieinhalb Jahre waren eine schwierige Zeit. Es war intensiv, wir haben uns stark eingesetzt. Die Richter hielten mich bereits für schuldig, bis jetzt endlich gezeigt wurde, dass ich nichts mit dem zu tun habe, was mir vorgeworfen wurde. Wir wissen, dass Folter in Mexiko alltäglich ist. Ich habe selber gesehen, wie Marine-Soldaten andere gefoltert haben. Ich werde mich weiter einsetzen, damit keine einzige Frau mehr in Mexiko gefoltert wird!

Ich möchte, dass die Verantwortlichen für meine Folter bestraft werden. Und dass sichergestellt wird, dass sie nicht mehr weiter foltern. Mein Bericht darüber, was ich erlitten habe, liegt jetzt beim Staatsanwalt. Bis jetzt ist nichts damit geschehen. Aber ich werde nicht nachgeben."

Machen Sie Folterern einen Strich durch die Rechnung und unterstützen Sie unsere Online-Petition!

Hier geht es zur Petition
http://www.stopfolter.de/

Hier finden Sie weitere Informationen zum Fall Claudia Medina
https://www.amnesty.de/2014/7/17/gerechtigkeit-fuer-claudia-medina?destination=node%2F25939
Kommentare
Bisher keine Antworten oder Kommentare.
Auswahl: [Amnesty International]