CL Startseite
Termine
Über uns
Das /CL-Netz
KuNM e.V.
Uns unterstützen
Impressum
Teilnehmen
Anmelden
Schreiben
Angenehmer lesen
RSS
Kontakt
/CL bei G+

Links
/CL-Netz Online-Medien Radio Fernsehen Zeitungen & Zeitschriften Wissen Mehr Links
Auswahl: [Europa]
Alexander Egit, Greenpeace CEE <community ät greenpeace.at>5. Oct 2010 23:06

Giftschlamm-Unfall in Ungarn - Wir brauchen dringend Ihre Hilfe!

----------------------------------------------------------------------------
## Nachricht automatisch weitergeleitet / Mail automatic forwarded
## Ersteller / Origin: community ät greenpeace.at
(Datum/Date): 05.10.10

Lieber News-Interessent von Greenpeace!


Ueber zahlreiche Medien ist bekannt geworden, dass durch einen
Giftunfall in einer ungarischen Aluminiumfabrik grosse Mengen giftigen
Schlammes ausgetreten sind. Im westungarischen Kolontar nur rund 100
Kilometer von Oesterreich entfernt ereignete sich damit der groesste
Chemieunfall in der Geschichte des Landes. In drei ungarischen
Bezirken wurde der Notstand ausgerufen, vier Menschen sind Berichten
zufolge bereits dem Schlamm zum Opfer gefallen.

Ein Team von Greenpeace-Experten ist bereits in die Krisenregion
unterwegs. Ziel des Einsatzes ist es das tatsaechliche Ausmass der
Schaeden und Gefahren aufzudecken sowie Proben des roten, aetzenden
Schlammes zu nehmen.

Wir brauchen Ihre Hilfe. Mit Ihrer Spende helfen Sie uns diesen
Einsatz zu finanzieren um die Menschen vor Ort zu unterstuetzen:
http://www.greenpeace.at:8080/inxmail/d?v60c000bup000050z3a4

Vielen Dank,

Alexander Egit
Geschaeftsfuehrer Greenpeace CEE

######################################################################

Newsletter ab- und anmelden:
http://www.greenpeace.at:8080/inxmail/d?v5yc000bup000bkzg3a4


Impressum:
Herausgeber und Medieninhaber:
Greenpeace in Central and Eastern Europe
Fernkorngasse 10
A-1100 Wien

Tel.: ++43-1-545 45 80
Fax: ++43-1-545 45 80 98
Email: spenden ät greenpeace.at
Web: http://www.greenpeace.at/
ZVR-Zahl: 961128260

Geschaeftsfuehrer:
Alexander Egit

Offenlegungspflicht:
Greenpeace in Central and Eastern Europe ist eine Non-Profit-
Organisation, seit 1983 in Oesterreich aktiv und wird als Verein
gefuehrt. Als internationale, unabhaengige Umweltschutzorganisation
deckt Greenpace mit friedlichen Methoden Umweltprobleme auf.
Greenpeace akzeptiert keine Spenden, die an Bedingungen geknuepft sind
und akzeptiert auch keine Gelder von Industrie, Staat oder politischen
Parteien. Greenpeace wird ausschliesslich von privaten FoerderInnen
getragen und traegt das Spendenguetesiegel.
Kommentare
Bisher keine Antworten oder Kommentare.
Auswahl: [Europa]