CL Startseite
Termine
Über uns
Das /CL-Netz
KuNM e.V.
Uns unterstützen
Impressum
Teilnehmen
Anmelden
Schreiben
Angenehmer lesen
RSS
Kontakt
/CL bei G+

Links
/CL-Netz Online-Medien Radio Fernsehen Zeitungen & Zeitschriften Wissen Mehr Links
Auswahl: [Männer]
Sabine Ellersick <S.ELLERSICK ät NADESHDA.org>24. May 2005 00:00

Männer: Dick macht einsam

## Nachricht vom 24 May 05 weitergeleitet

## Ursprung : /NM/OTS/KULTUR
## Betreff : ots: Männer: Dick macht einsam
## Ersteller: ots.e-mail ät presseportal.de (ots.e-mail)
## Msg-ID : E1DaUVM-0005Gx-00 ät dei.presseportal.de
----------------------------------------------------------------

Männer: Dick macht einsam

Berlin (ots) - "Ich bin froh, dass ich kein Dicker bin", singt
Marius Müller-Westernhagen, und in der Tat: Übergewichtige Männer
haben weit häufiger Probleme, von Freunden und Kollegen akzeptiert zu
werden als Männer mit normaler Figur. Das ergibt das "Dossier
Männergesundheit", eine aktuelle Studie des Männerlebensart- und
Lifestyle-Internet-Portals www.epicure.tv. Basis der Studie ist eine
repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa unter
1.000 deutschen Männern.

"Das übermäßige körperliche Volumen eines Menschen ist in vielen
Fällen die Ursache für soziale Ausgrenzung", sagt der
Männergesundheitsexperte und www.epicure.tv-Chef Sascha Rusch.
"Solche Personen sehen sich zumeist auf Verwandte, die zu ihnen
halten, und auf Leidensgenossen zurückgeworfen." Weil Freunde
Mangelware sind, suchen übergewichtige Männer auch häufiger Rat bei
Ärzten und Psychologen - wie bei manchen älteren Menschen ersetzen
sie die sozialen Kontakte, die im Alltag nicht sonderlich breit
gestreut sind.

Laut der Studie von www.epicure.tv achtet etwa jeder zehnte
übergewichtige Mann auf seine Gesundheit, um im Freundes- und
Bekanntenkreis stärker akzeptiert zu werden - das sind fast doppelt
so viele wie im Durchschnitt, der in aller Regel einfach nur lange
leben oder den Frauen gefallen will. Allerdings, so hat Rusch
beobachtet: "Männern, die mit extremem Übergewicht zu kämpfen haben,
fällt es schwer, guten Vorsätzen Taten folgen zu lassen."

Immerhin: Übergewichtige und Männer mit Fettsucht tragen schwer an
ihrem Körper und dem Problem der Akzeptanz, sind aber im Allgemeinen
mit ihrem Leben genauso im Reinen wie Normalgewichtige. Das Leben in
der Partnerschaft bewerten Übergewichtige oft sogar als erfüllter,
als es "Leichtgewichte" tun.

www.epicure.tv stellt mit der aktuellen Studie "Dossier
Männergesundheit" die neuesten Ergebnisse aus der männ-lichen
Gesundheits-, Lifestyle- und Sexualforschung vor. Befragt wurden in
Zusammenarbeit mit dem Mei-nungsforschungsinstitut forsa 1.000
deutsche Männer im Alter zwischen 31 und 69 Jahren. Die Studie kann
unter www.epicure.tv bestellt werden, für Interviewanfragen steht
epicure.tv-Geschäftsführer Sascha Rusch unter 030 - 886638-74 zur
Verfügung.

Originaltext: EPICURE Ges.Gesundheit und Lebensart mbH

Digitale Pressemappe: http://presseportal.de/story.htx?firmaid=57215

Pressemappe via RSS : feed://presseportal.de/rss/pm_57215.rss2




EPICURE Gesellschaft für Gesundheit und Lebensart mbH
Sascha Rusch
Südwestkorso 43
14197 Berlin

Tel. 030 - 886638-74
E-Mail: presse ät epicure.tv
Internet: www.epicure.tv
Kommentare
Bisher keine Antworten oder Kommentare.
Auswahl: [Männer]