CL Startseite
Termine
Über uns
Das /CL-Netz
KuNM e.V.
Uns unterstützen
Impressum
Teilnehmen
Anmelden
Schreiben
Angenehmer lesen
RSS
Kontakt
/CL bei G+

Wozu RSS-Newsfeeds?

  1. Was sind RSS-Newsfeeds
  2. RSS-Newsreader
  3. Syndikation
  4. Liste der RSS-Feeds

Was sind RSS-Newsfeeds?

Zusätzlich zu den HTML-Seiten sind die Inhalte auch als RSS-Newsfeeds verfügbar. RSS-Dateien enthalten in strukturierter Form die wichtigsten Informationen (Überschrift, Abstract, Datum, Quelle, URL) über die jeweils aktuellsten Artikel einer Rubrik. RSS wird zur Zeit hauptsächlich für zwei Anwendungen genutzt:

RSS-Newsreader

RSS-Newsreader (Aggregatoren) sind Anwendungsprogramme, die RSS-Newsfeeds aus den unterschiedlichsten Quellen im Internet auslesen und für die Nutzerin in übersichtlichen Listen zur Verfügung stellen. Oft zeigen solche Programme auch gleich mit an, in welchen Rubriken oder bei welchen Nachrichtendiensten es neue Meldungen gibt. Anhand der eingesammelten und aufbereiteten Überschriften verschafft mensch sich so schnell einen groben Überblick über die Nachrichtenlage, ohne jede Seite einzeln besuchen zu müssen. RSS-Aggregatoren gibt es für alle Betriebssysteme. Wer z.B. Mozilla Thunderbird zum Lesen seiner E-Mails benutzt, kann damit auch unsere RSS-Feeds lesen.

Syndikation

RSS kann ausserdem von Menschen, die selbst Webseiten anbieten, dazu genutzt werden, Inhalte von fremden Sites in das eigene Angebot zu integrieren. Viele gängige Content-Management-Systeme bieten fertige Module an, mit denen sich per RSS verfügbare Inhalte nahtlos in das eigene Angebot integrieren lassen. So können zB die MacherInnen einer Umweltschutzseite die letzten Meldungen aus der Rubrik "Umwelt" auf ihrer Startseite präsentieren. Frag doch einfach mal bei Deinen Lieblings-Internetseiten nach, ob sie ihr Angebot so nicht um die Meldungen aus einer passenden Rubrik erweitern wollen.

Liste der RSS-Feeds